Startseite > Publikation > Epigenetik

Die Wirkung von Gelée royale auf Histonmodifikationen und seine Rolle in Lern- und Gedächtnisprozessen am Modellorganismus der Honigbiene

Arbeiterbienen und Königinnen haben unterschiedliche Transkriptionsmuster und physiologische Eigenschaften. Da dies durch chromatinmodifizierende Prozesse verursacht werden könnte und die Königinne [...]
Erstveröffentlichung: 15.04.2011 | Autor(en): Heidrmann Bärbel
zum Abstract

Epigenetik -Vererbung ist mehr als die Summe der Gene

Weniger Gebe als bislang angenommen“ – so lautete im Februar 2001 die Schlagzeile eines Nachrichtenmagazins, nachdem Wissenschaftler die vollständige Sequenzierung des menschlichen Genoms verkün [...]
Erstveröffentlichung: 01.09.2008 | Autor(en): Christina Beck
zum Abstract PDF

Was ist Epigenetik ?

Epigenetik ist also im Prinzip das Studium der Gene während der Entwicklung und verknüpft damit Vererbung, Entwicklung und Evolution. Nach Waddington bestimmen Gene und Umwelt einen bestimmten Phän [...]
Erstveröffentlichung: 01.09.2005 | Autor(en): Bernhard Horsthemke
zum Abstract PDF

Epimutationen bei menschlichen Erkrankungen

Nach Aktivierung oder Inaktivierung eines Gens durch einen Transkriptionsfaktor wird der Genexpressionszustand in der Regel durch mitotisch stabile Chromatinveränderungen fixiert. Fehlerhafte Chromat [...]
Erstveröffentlichung: 01.09.2005 | Autor(en): Bernhard Horsthemke
zum Abstract PDF

Epigenetisches Genesilencing: RNA Interferenz und Antisense RNA

Die epigenetische Kontrolle der Genexpression durch Co-Suppression, Antisense-RNA und DNA Methylierung scheint in der RNA Interferenz (RNAi) und ihrer Maschinerie eine gemeinsame Basis gefunden zu hab [...]
Erstveröffentlichung: 01.01.2002 | Autor(en): Henrik Martens, Wolfgang Nellen
zum Abstract

Die lachsrote Petunie

Petunien sind beliebte Zierpflanzen, die sich durch ihren Blütenreichstum auszeichnen. Das MPIZ hat mit Hilfe der Gentechnik eine Petunienlinie mit einer neuen Blütenfarbe entwickelt. Über die wiss [...]
Erstveröffentlichung: 01.01.1996 | Autor(en): Wolfgang Schuchert
zum Abstract PDF